Allgemeine Geschäftsbedingungen
Widerrufsbelehrung (s.u.)
Allgemeines
Sie schließen den Kauf mit dem Online Shop der Band SIGN X  ab. Ein Kaufvertrag kommt nur durch die Anerkennung der folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) zustande. Falls Sie (der Käufer) mit den folgenden AGB nicht einverstanden sind, kommt kein Vertrag zustande. Die Bestellung durch den Käufer gilt als Anerkennung dieser AGB.
Geltungsbereich
Diese AGB gelten für alle zwischen SIGN X und dem Käufer abgeschlossenen Verträge sowie sonstige Absprachen, die im Rahmen der Geschäftsverbindung getroffen werden. Diese AGB gelten ausschließlich – entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen des Käufers werden nicht anerkannt. Diese AGB gelten auch dann, wenn SIGN X in Kenntnis entgegenstehender oder von diesen AGB abweichender Bedingungen des Käufers die Lieferung an den Käufer vorbehaltlos ausführt.
Preise
Alle Preise sind Brutto-Preise, das heißt die gesetzliche Mehrwertsteuer von 7% (TICKETS) bzw. 19% (SHIRTS ETC.) sind enthalten. Versand- und Verpackungskosten werden separat berechnet.
Zahlungsbedingungen
Sämtliche Zahlungen sind grundsätzlich ohne Abzug nach Bestellung fällig.
Ohne schriftliche Genehmigung von SIGN X ist der Käufer nicht berechtigt, seine Ansprüche aus den mit SIGN X getätigten Rechtsgeschäften an Dritte abzutreten.
Falls die Zahlungsbedingungen nicht eingehalten werden, ist SIGN X berechtigt, von dem Vertrag ganz oder teilweise zurückzutreten.
Lieferung
Alle Angebote sind freibleibend, Preisänderungen sind vorbehalten. Die Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 3-5 Werktagen nachdem die Bestellung hier eingegangen ist, sofern es bei den Produkten nicht anders angegeben ist (z.B. Event-Shirts).Sollten bestellte Artikel kurzfristig nicht lieferbar sein, oder zu den ausgezeichneten Preisen nicht mehr lieferbar sein, werden Sie per e Mail benachrichtigt. Aus Lieferschwierigkeiten- oder Verzögerungen entstehen SIGN X keinerlei Verpflichtungen.
Haftungsausschluss, Mängel, Gewährleistung
Es lässt sich nicht vollständig ausschließen, dass Produkte fehlerbehaftet sein könnten. Für Schäden jeglicher Art, die durch den Einsatz dieser Produkte entstehen könnten, übernimmt SIGN X keine Haftung. Ausgenommen hiervon sind Schäden, bei denen SIGN X grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz nachgewiesen werden kann. Die Schadenssumme ist auf den zu entrichtenden Kaufpreis begrenzt.
Alle weitergehenden Ansprüche gegen SIGN X – insbesondere aus Verzug, Nichterfüllung, Verschulden bei Vertragsabschluß, positiver Vertragsverletzung oder aus Haftung für Rat oder Auskunft – sind mit Ausnahme der Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit ausgeschlossen. In jedem Fall ist die Haftung, gleich aus welchem Rechtsgrund, für nicht vorhersehbare Schäden ausgeschlossen.
Urheberrechtsgesetz
Generell gelten die Erweiterungen zum Urheberrechtsgesetz (UrhG §69a-g).
Fernabsatzgesetz
Generell gelten die Bestimmungen des Fernabsatzgesetzes.
Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
SIGN X
Oliver Scheer

Emder Strasse 30
21129
Hamburg
Germany
E-Mail-Adresse: CONTACT@SIGN-X.DE
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
 Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an unszurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Ausschluss des Widerrufsrechtes
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen
− zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind, − zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
− zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
– zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
− zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde

Unser Angebot:

FreeWebstore - The Home of Free e commerce More Info freewebstore
Report this Store
Are you concerned about the security of this store? Please contact our security team via security@freewebstore.com
Is this store safe?
eCommerce Websites
Freewebstore, providing eCommerce for everyone. Visit us today and create your very own eCommerce store - FOR FREE
Visit freewebstore.com
Are you the Store Owner?
You can remove this banner and have access to our fantastic premium features by upgrading your online store.
Learn More